Sie sind hier: Startseite » Ausstellung

Sonderausstellung Sticken

Bürgermeister Peter Bröker (li) ließ sich von Jonny Carstens erklären, wie mit Schablonen die Buchstaben für Monogramme vorgezeichnet wurden.

Sonderausstellung zum Theme Sticken 2020

"Frauenhände dürfen niemals ruh`n"

In der Historischen Sammlung Haselau hat der Verein für Sammlung und Erhalt historischer Gegenstände eine Sammlung zum Thema „Sticken“ zusammengetragen. Es werden alte und neuere Stickmustertücher gezeigt.

Ein besonderes Augenmerk wird bei den Exponaten aber auf die Bedeutung des Stickens im Alltag gelegt. Wäsche und Handtücher wurden mit Initialen versehen, Kleidung und die Aussteuer wurden mit Stickereien verziert und die Küche mit Paradehandtüchern bildlich ausgestaltet. Auf Kissenhüllen wurden Blumen gestickt. Im Schulunterricht wurden auch die Fertigkeiten im Nähen und Stopfen geübt und Stopfmustertücher gefertigt.

Bedanken möchten wir uns bei den Leihgebern für diese Ausstellung.